Photovoltaik für Gewerbe

Energieautarkie für Ihr Unternehmen

Unsere Familienunternehmensphilosophie für Ihren Erfolg

Bei Stuckmann Solar, einem engagierten Familienunternehmen, ist es unsere Leidenschaft und unser Ziel, Ihr Gewerbe mit maßgeschneiderten Photovoltaik-Lösungen zu unterstützen. In Zeiten extremer Energiepreissteigerungen bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich einen Vorteil gegenüber Ihrer Konkurrenz zu verschaffen. Indem Sie Ihre eigene Energie produzieren, werden Sie unabhängiger von fossilen Energieträgern und den immer teurer werdenden Strompreisen.

Photovoltaik für Gewerbe: Eine nachhaltige Lösung für Ihre Energiekosten

Mit Photovoltaik für Gewerbe schaffen Sie sich in Zeiten extremer Energiepreissteigerungen einen Vorteil gegenüber Ihrer Konkurrenz. Produzieren Sie Ihre eigene Energie, machen Sie sich unabhängiger von fossilen Energieträgern und den immer teurer werdenden Strompreisen. Gerade stromintensive Unternehmen stehen in der jetzigen Zeit vor immer größeren Problemen. Mit einer Photovoltaikanlage von Stuckmann Solar können Sie Ihre Stromkosten deutlich senken. Gerade in der Industrie sind Solarstromanlagen besonders sinnvoll, da ein Großteil des ökologisch erzeugten Stroms selbst verbraucht wird. Durch diesen Kostenvorteil wird sich Ihre anfänglich hohe Investition sehr schnell amortisieren. Doch auch überschüssiger Strom zahlt sich aus.

Energieautarkie für Ihr Unternehmen: Werden Sie selbst zum Stromlieferanten

Bis zu einer Modulleistung von 100 kWp können Sie frei wählen, ob Sie für Ihren überschüssigen Strom die nächsten 20 Jahre eine feste Vergütung nach dem EEG beziehen möchten oder diesen an der Strombörse zu aktuellen Preisen verkaufen wollen. Über 100 kWp ist die Vermarktung an der Strombörse verpflichtend. Mit Hilfe eines Datenloggers und eines Direktvermarkters Ihrer Wahl geschieht der Verkauf an der Börse vollautomatisch. Ein zunehmend lukratives Geschäft ohne viel Aufwand.

Unkomplizierte Energieeinsparung für Ihr Unternehmen

Die gesamte Kommunikation mit den Netzbetreibern und beteiligten Behörden übernehmen wir für Sie. Für jede Anlage ist das Einreichen einer Netzvoranfrage erforderlich. Alle Anlagen unter 135 kW fallen in den Bereich der Niederspannungsrichtlinie, bei der als Nachweis für den Netzbetreiber die Wechselrichterzertifikate und Konformitätserklärungen des Herstellers ausreichen. Ab einer Wechselrichterleistung von mehr als 135 kW ist, da die Anlage dann in die Mittelspannungsrichtlinie nach VDE 4110 fällt, ein Anlagenzertifikat des Typs B erforderlich. Die Zertifizierung nach VDE 4110 ist deutlich aufwändiger und muss durch ein akkreditiertes Zertifizierungsunternehmen durchgeführt werden. Die Kommunikation mit dem Zertifizierer übernehmen wir ebenfalls für Sie.

Unser Familienunternehmen steht Ihnen zur Seite

Unser Team von Stuckmann Solar erstellt gemeinsam mit Ihnen ein Konzept für eine möglichst sinnvolle und lukrative Photovoltaikanlage. Sobald wir in die konkrete Planungsphase übergehen, übernehmen wir für Sie alle erforderlichen Abstimmungen mit den Netzbetreibern, Behörden, Statikern oder anderen beteiligten Akteuren. Hierbei können wir aufgrund unserer Branchenerfahrung auf ein großes Netzwerk an Partnern und befreundeten Unternehmen zurückgreifen.

© 2024 Stuckmann Solar GmbH · All rights reserved